Bild

Erster Geldautomat auf dem Campus der Hochschule Darmstadt ist in Betrieb

Rund um den Campus der Hochschule Darmstadt (h_da) siedeln sich mehr und mehr Studierendenwohnheime an. Das Hochschulviertel von Schöfferstraße bis Haardtring wird nach und nach auch ein Studierendenviertel. Als ein Baustein hin zu einer noch besseren Infrastruktur geht nun der erste Geldautomat auf dem Darmstädter Campusgelände der h_da in Betrieb. Der Geldautomat der Sparkasse Darmstadt befindet sich im Eingangsbereich des neuen Hörsaalgebäudes C 19 (Schöfferstraße 3).

„Der sehr zentrale Standort des Geldautomaten im Herzen unseres Darmstädter Campus ist eine infrastrukturelle Aufwertung für Studierende wie Beschäftige der h_da. So profitieren zum Beispiel die Gäste unseres studentisch betriebenen Glaskasten-Cafés im Hochhaus, des ebenfalls studentisch betriebenen Cafés im nahe gelegenen Atriumgebäude des Fachbereichs Architektur sowie alle Besucherinnen und Besuchern der Mensa des Studentenwerks von den kurzen Wegen zum neuen Geldautomaten“, sagt Prof. Dr. Ralph Stengler, Präsident der Hochschule Darmstadt.

„Wir sind nun auch dort präsent, wo sich Forschung und Lehre hervorragend ergänzen: auf dem Campus der Hochschule Darmstadt. Unser Geldautomat ermöglicht unter anderem rasches Geldabheben – auch zwischen den Vorlesungen und Seminaren“, sagt Georg Sellner, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Darmstadt.

Zugänglich ist der Geldautomat während der Öffnungszeiten des Hörsaalgebäudes. Diese sind unter der Woche von 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Samstag von 8.30 Uhr bis 17.30 Uhr.