Roboter bauen in den Sommerferien: Lego-Kindercampus an der h_da für Schülerinnen und Schüler

In den ersten drei Wochen der Sommerferien findet an der Hochschule Darmstadt (h_da) wieder der Lego Kindercampus statt. Im Rahmen des Robotik-Sommercamps am Fachbereich Informatik bauen und programmieren 60 Schülerinnen und Schüler zwischen 10 und 14 Jahren spielerisch Roboter mit dem EV3-System von Lego. Die beiden jeweils einwöchigen Grundkurse für Schülerinnen und Schüler von 10 bis 12 Jahren laufen vom 27. Juli bis zum 31. Juli und vom 3. bis zum 7. August.  Der Vertiefungskurs findet vom 10. bis 14. August statt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 14 Jahren. Anmeldungen zum Lego-Kindercampus sind ab sofort möglich.

In den beiden Grundkursen geht es um Interaktion und Kommunikation unter mobilen Endgeräten und um die Anwendung von Bluetooth-Technologien. Im Verlauf der ersten Projektwoche sammeln die jungen Tüftlerinnen und Tüftler unter dem Motto „Motoren und Geschwindigkeit“ Erfahrungen in der Konstruktion und Programmierung eines Roboters und messen sich zum Abschluss untereinander in einem großen Roboterrennen. „Green Tournament“ ist das Motto der zweiten Grundkurswoche. Umweltaspekte stehen hier im Vordergrund. Die Roboter müssen verschiedene Aufgaben lösen, zum Beispiel Müll einsammeln. Am „Advanced Kurs“ in der dritten Woche können Fortgeschrittene teilnehmen sowie alle jene, die bereits einen Grundkurs absolviert haben. Höhepunkt sind die „Robot-olympischen Spiele“ mit 100 Meter-, Staffel- und Hürdenlauf sowie einem Fußballspiel zum Abschluss.

Der Lego Kindercampus an der Hochschule Darmstadt wird veranstaltet von Prof. Dr. Bettina Harriehausen-Mühlbauer gemeinsam mit Informatik-Student Christian Wilke und 17 weiteren Bachelor-Studierenden, die im Rahmen des Projekts „Systementwicklung“ am Fachbereich Informatik die Kindercampus-Kurse organisieren und auch betreuen.

Alle drei Kurse finden jeweils montags bis freitags von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr am Fachbereich Informatik der h_da im Birkenweg statt. Pro Kurs stehen 20 Plätze zur Verfügung. Die Teilnahme kostet pro Person 175 Euro.

Anmeldungen sowie weitere Informationen zum Lego Kindercampus:

Web www.fbi.h-da.de/kindercampus  

E-Mail: kindercampus.fbi@h-da.de