Eingeschränkte Öffnung der Hochschulgebäude

Von Donnerstag, 19. März, an sind die Gebäude auf dem Campus Darmstadt und dem Campus Dieburg montags bis freitags bis auf Weiteres von 7 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Aufzüge werden morgens ab 7 Uhr sukzessive in Betrieb und nachmittags bereits ab 16 Uhr sukzessive außer Betrieb genommen. Die eingeschränkten Öffnungszeiten der Hochschule sind nötig, um die Verkehrssicherheit im genannten Zeitfenster weiterhin zu gewährleisten. Für einzelne Gebäude, wie Atrium oder Wasserbauhalle, wurden von den jeweiligen Fachbereichen bereits Einschränkungen für Studierende umgesetzt. Diese Gebäude bleiben verschlossen. Beschäftigte haben unverändert über ihre Schlüssel/Transponder Zutritt zu den Gebäuden.