Philipp Pflästerer, Lena Adams und Timo Spieker gehören zum studentischen Logistik-Management-Team der Hochschule Darmstadt, das beim Logistik Masters-Wettbewerb der Verkehrsrundschau erfolgreich war: Bundesweit Rang 2. Foto: h_da/Samira Schulz

Logistik-Hochschul-Ranking 2020: h_da erneut Deutschlands beste HAW

Die Hochschule Darmstadt (h_da) belegt erneut eine Spitzenposition beim Logistik-Hochschul-Wettbewerb „Logistik Masters“ des Branchenmagazins Verkehrsrundschau. Im Top 50-Ranking aller Hochschulen und Universitäten im deutschsprachigen Raum erreicht die h_da insgesamt Platz 2 und ist somit Deutschlands beste Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW)/Fachhochschule. Teilgenommen hatten am Logistik Masters-Wettbewerb etwa 1.000 Studierende.

Von Simon Colin, Redakteur Hochschulkommunikation

Abgefragt wird beim Logistik Masters-Wettbewerb der Wissensstand der Studierenden im Bereich Logistik. Über fünf Wochen mussten sie insgesamt fünf Fragenbögen mit jeweils zehn Fragen aus unterschiedlichen Logistikfeldern beantworten. Für die Wertung im Hochschul-Ranking gehen die Ergebnisse der jeweils zehn besten Studierenden einer Hochschule ein.

An der Hochschule Darmstadt ist das Lehrgebiet Logistik am Fachbereich Wirtschaft angesiedelt. Im Bachelorstudiengang Logistik-Management betreuen die Professorinnen Johanna Bucerius und Monika Futschik sowie die Professoren Armin Bohnhoff und Rico Wojanowski aktuell gut 265 Studierende im Studiengang Logistik-Management sowie weitere 400 Studierende im Studiengang BWL mit Vertiefung Logistik.

„Mit einem eigenen Logistiklabor und vielen Kooperationen mit Unternehmen bieten wir unseren Studierenden ein praxisnahes Studium“, sagt Prof. Dr. Monika Futschik. „Wir freuen uns über den erneuten Erfolg im Logistik-Hochschulranking, für unsere Studierenden ist er eine gute Referenz in der Bewerbungsmappe.“

Mit etwa 1.000 beteiligten Studierenden von Hochschulen aus dem deutschsprachigen Raum ist „Logistik Masters“ laut der Verkehrsrundschau Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudierende. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden sich auf www.logistik-masters.de